Donnerstag, 29 August 2019
Donnerstag, 29 August 2019

INFOABEND Bio Face Lifting & Zell-Regeneration

Das Wissen über die Möglichkeit kranken Organen und Geweben, mit der Zuführung von Faktoren aus gleichartigen gesunden Geweben, zur Heilung zu verhelfen, lässt sich bis ins Altertum zurückverfolgen. Bei dieser Methode wird die Funktion des Körper, dass er sich selbst helfen und auch heilen kann, genutzt. Kann er dies nicht mehr, muss er mit der Aktivierung der Selbstheilungskräfte unterstützt werden.

Die meisten Krankheiten des Menschen sind von Zellveränderungen begleitet. Auch klinisch-chemische Untersuchungen weisen auf ganz bestimmte biochemische Defekte in der Zelle hin. Es liegt nahe, zelluläre Defekte durch Zufuhr von Bestandteilen aus gesunden Zellen rückgängig zu machen, sodass erkrankte Organe wieder funktionstüchtig werden können.

Wir werden immer älter, fühlen uns aber immer jünger und wollen auch so aussehen!

Biolifting und Zellregeneration unterstützt körpereigene Erneuerungsprozesse und bewirkt unter anderem eine deutliche Faltenreduktion und Verjüngung der Haut von innen und außen.

vitOrgan bietet mit Biolifting die naturheilkundliche Antwort auf das Bedürfnis des Menschen, ein junges und immer frisches Erscheinungsbild zu erhalten. Als erprobte Behandlungsmethode bewirken aufeinander abgestimmte Präparate die effektive Revitalisierung der Zellstrukturen.

Geschädigte Regulationsvorgänge werden auf natürliche Weise wieder normalisiert und so der Heilungsprozess kausal unterstützt. Und das nicht nur im Bereich der Haut.

Zellalterung heißt vor allem Verlust der Flexibilität und der Anpassungsfähigkeit. Die Zelle ist nicht mehr in der Lage, ihren Stoffwechsel optimal den Bedürfnissen und Bedingungen der Umgebung anzupassen. Syntheseleistungen gehen zurück und das bestehende Gleichgewicht zwischen Auf- und Abbau verschiebt sich immer mehr in Richtung Abbau. Außerdem steigt mit dem Alter die Wahrscheinlichkeit, dass Mutationen im genetischen Material entstehen und die Reparaturmechanismen nicht mehr optimal funktionieren. Es kommt zu Defekten, die die Zelle alleine nicht mehr korrigieren kann.

Der Tonus der Haut verbessert sich, die Haut sieht frischer und jünger aus. Im Beispiel einer Gesichtsregulation kann man sagen, dass die Konturen - meist die des Gesichtes - weicher erscheinen werden, was Sie “auf natürliche Weise verjüngt” aussehen lassen wird.

An diesem Abend informieren wir Sie über die verschiedenen Ursachen der Hautalterung und Möglichkeiten das Hautbild zu verbessern. Außerdem gehen wir auf die weiteren Einsatzmöglichkeiten der Zell-Regeneration z.B. bei Muskel-, Knochen- und Knorpelschwäche ein. Wir erklären Ihnen zudem ganzheitliche Regulationsmethoden, um wieder in die Balance und somit zurück zur Stabilität und Schönheit zu kommen.

 

Info-Abend bei uns...

... weil Sie bei uns das mitnehmen können, was genau zu IHNEN passt! Und das in einer lockeren und familiären Atmosphäre!


Bei Fragen zum Ablauf und den genauen Inhalten stehen Ihnen mein Team und ich gerne zur Verfügung!

 

                               Hintergrundinformationen

Seminarleiter:                

Harald Becker (Heilpraktiker, Access Bars Practitioner® & Facilitator® sowie Studienleiter der Akademie)

Ausbildungstermin:       

Donnerstag, der 29.08.2019 von 18.30 bis 21.00 Uhr

Kosten:                         

5 €

Inklusivleistungen:

  • vielseitige Informationen rund um Bio Face Lifting & Zell-Regeneration
  • Pausengetränke

Anmeldung bei:

Pro Arto Akademie, Turmstraße 100, 36093 Künzell,
info@proarto.de; Tel. 0661- 90 111 92
www.proarto-heilpraktik.de
www.proarto-heilpraktiker-akademie.de

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Wir freuen uns auf SIE!

 

© Pro Arto UG / cc. Harald Becker Heilpraktiker 36093 Künzell


Veranstaltungort

Pro Arto Heilpraktiker-Akademie (Seminarraum der Lehrpraxis Pro Arto Heilpraktik im Untergeschoss)
  • Turmstraße 100
  • 36093 Künzell

Rechtlicher Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass, soweit medizinische Inhalte in den Vorträgen und Kursen vermittelt werden, dich diese aus der Naturheilkunde speisen und von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. Wissenschaftliche Studien zur Wirkung und Wirksamkeit liegen in aller Regel nicht vor, die Darstellungen sind Erkenntnisse der naturheilkundlichen Lehren, die zum Teil von der schulmedizinischen Betrachtungsweise erheblich abweichen.